Fußball

Spielgemeinschaft Frieda/Schwebda/Aue

Gegründet: 07.08.1948

Stammvereine: TSV Frieda / TV Schwebda / TSV Aue

Vereinsfarben: Blau / Weiß

Mitglieder: ca. 80 aktiv / ca. 130 passiv

Mannschaften: Erste und zweite Seniorenmannschaft / A-Jugend, C-Jugend / D-Jugend / E-Jugend / F-Jugend

Trainingszeiten: Mittwochs und freitags um 19:00 Uhr

Spielstätte: Sportplatz an der Willy Flügel-Halle in Frieda

Vorstand:

Florian Süss (1.Vorsitzender)

Marcel Thiel (2. Vorsitzender)

Dirk Rannio (Trainer Senioren)

Matthias Nobach (1.Schatzmeister)

Carsten Wassmann (2. Schatzmeister)

Lucas Harbich (1. Schriftführer)

Leander Hering (2. Schriftführer)

Florian Ackermann (1. Jugendleiter)

Gregor Martin (2. Jugendleiter)

Jan Stieff (Beisitzer)

Marc Gottschald (Beisitzer)

Werner Herwig (Beisitzer)

Die SG Frieda/Schwebda/Aue wurde am 07.08.1948 von den drei Stammvereinen TSV Frieda, TV Schwebda und TSV Aue gegründet und ist die älteste Spielgemeinschaft in ganz Hessen. Zurzeit spielen mehr als 80 Fußballer bei den zwei Senioren- oder fünf Jugendmannschaften. Somit bietet die SG FSA für groß und klein die Möglichkeit Fußball zu spielen. Die erste Mannschaft spielt zurzeit in der Kreisliga A und belegte in der Saison 2016/2017 den 14. Tabellenplatz der Kreisoberliga. Trainiert wird das Team von Dirk Rannio. Die zweite Mannschaft tritt in der Kreisliga C2 an und belegte in der Saison 2016/2017 Platz 8 der Tabelle. Betreut wird die Mannschaft von Gregor Martin.

Fußballbegeisterte sind immer gern im Training gesehen. Dieses findet jeweils mittwochs und freitags um 19:00 Uhr statt.

Weitere Infos auf der Homepage der SG FSA