TSV Frieda Herren 2 unterliegen dem TSV Waldkappel 1909

Herren 2. Kreisklasse

TSV Waldkappel 1909 : TSV 1910 Frieda II
Freitag, 07.10.2022, 20:15 Uhr

TSV Frieda Herren 2 unterliegen dem TSV Waldkappel 1909

Im Spiel der Herren 2. Kreisklasse traf der TSV 1910 Frieda II am Freitag, den 07. Oktober im 2. Saisonspiel auf den TSV Waldkappel 1909. Die Gastgeber behielten bei ihrem 6:1-Erfolg die Punkte in weniger als 2 Stunden dabei sehr sicher.

Zunächst standen die Doppel auf dem Programm. Mit einer Niedelage im finalen fünften Satz ging die erste Partie zu Ende.
Fischer / Helbig-Wengel unterlagen Konhäusner / Gittel mit 2:3. Das war ein unterm Strich wirklich sehr ausgeglichenes Match.
Weniger Glück hatten am Nachbartisch Döring / Reimann beim 0:3 gegen Schwanz / Meister.
Das Zwischenergebnis nach den Doppeln lautete derweil 0:2.
Weiter ging es nun mit den Einzeln.
Auch wenn der Spielstand mit 0:3 recht deutlich zu sein scheint, bot die Partie Maik Helbig -Wengel gegen Konhäusner tolle Ballwechsel.
Währendessen konnte Axel Fischer gegen Schwanz einen 3:0-Sieg und somit den ersten Punkte für den TSV Frieda verbuchen.
Beim Spielstand von 3:1 ging es nun weiter, als das untere Paarkreuz sich gegenüberstand.
Trotz seiner 1:3 Niederlage gegen Gittel zeigte auch Janik Reimann starke Leistung.
Indes konnte sich Carsten Döring, der kurz zuvor noch eingesprungen war, gegen Meister
beim 0:3 nicht durchsetzen.

Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler des TSV Waldkappel 1909 und des TSV 1910 Frieda II.

Doch auch Axel Fischer fand gegen Konhäusner kein Mittel und musste das Spiel 0:3 abgeben, was den Endstand 6:1 für die Gastgeber aus Waldkappel bedeutete.

Statistik:
TSV 1910 Frieda II
Doppel: Fischer / Helbig-Wengel 0:1, Döring / Reimann 0:1
Einzel: Axel Fischer 1:1, Maik Helbig-Wengel 0:1, Carsten Döring 0:1, Janik Reimann 0:1

zum Spielbericht